Accesskeys

Sozialdienst

Der Sozialdienst der Strafanstalt Saxerriet besteht aus vier erfahrenen Sozialarbeitern mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit straffällig gewordenen Menschen.

Wir bieten Insassen

  • den Überblick über die Angebote unserer Anstalt
    (Arbeit, Fort- und Weiterbildung, Freizeit usw.)

     

  • die konkrete Planung der individuellen Vollzugsplanung
    (individuelle Ziele während des Vollzuges, Ausgangs- und Urlaubsplanung, Entlassungsvorbereitung)

     

  • die Möglichkeit zur Übernahme von Eigenverantwortung
    (Hilfe zur Selbsthilfe)

     

  • ein Beratungsangebot
    (sämtliche Fragen zur sozialen Sicherung; Umgang mit der Situation der Inhaftierung)


  • Lernfelder
    (Vorbereitung der Entlassung, Unterstützung bei der Auswahl von Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten, Umgang mit individuellen Stärken und Schwächen usw.)

Wir bieten Angehörigen

  • Ansprechpartner für Themen als Mitbetroffene von Inhaftierten
  • Vermittlung von Hilfsangeboten
  • Einzelne Projekte für Angehörige

Wie wir arbeiten


Unser Auftrag

Im Rahmen der Inhaftierung in der Strafanstalt Saxerriet stellt der Sozialdienst die Schnittstelle zwischen eingewiesenen Personen, der Anstalt, Angehörigen und vieler externer Vernetzungspartnern wie Justiz, Gemeinden und Fürsorgebehörden, Institutionen für Arbeitsexternate, usw. dar.

 

Der Sozialarbeiter / die Sozialarbeiterin trägt die interne Fallführung. Damit ist der jeweilige Sozialarbeiter der erste Ansprechpartner für den Inhaftierten in beinahe allen Belangen.

Servicespalte

Unsere Kontaktkoordinaten

Strafanstalt Saxerriet

Saxerrietstrasse 1

9465 Salez

 

Tel. +41 (0)58 228 29 00

E-Mail: zentrale.sax@sg.ch