Accesskeys

Umweltmanagement

Umweltpolitik - Im Einklang mit der Natur

Nicht zuletzt durch den kontinuierlichen Ausbau des Umweltrechts durch den Gesetzgeber kommt das Umwelt zum Ausdruck.

 

Umweltschutz und Schonung von Ressourcen geniessen bei uns einen hohen Stellenwert. Die fortlaufende Verbesserung von Umweltschutzmassnahmen - im Rahmen des technisch Machbaren sowie der wirtschaftlichen Vertretbarkeit - gehören zu unserem Unternehmensleitbild.

 

Im Jahre 1998 wurde in den Anstalts- und Gewerbebetrieben der Strafanstalt Saxerriet ein Umweltmanagement-System eingeführt und nach der ISO Norm 14001 zertifiziert. Schnell zeigte sich, dass dadurch die Umweltbelastungen durch unseren Betrieb merklich verringert werden konnten.

 

Aufgrund ökologischer wie auch ökonomischer Überlegungen wurden im Jahre 2000 auch die Landwirtschaft und die Gärtnerei zertifiziert. Das Bewirtschaftungskonzept ist auf Nachhaltigkeit und Betriebswirtschaftlichkeit ausgerichtet.

 

Massnahmen wie die laufenden Optimierungen der Betriebsabläufe, eine ständige Überprüfung der aktuellen Betriebsziele, eine artgerechte und leistungsorientierte Tierhaltung, geschlossene Nährstoffkreisläufe und die Reduktion von Pestiziden sind fest implementiert.

 

Die Produktion in der Strafanstalt erfolgt qualitätsbewusst, umweltschonend und kostengünstig. Bestehende Synergien und Schnittstellen zum Qualitätsmanagement-System werden bei der Umsetzung der Umweltpolitik, wenn immer möglich genutzt.

 

ISO EN 14001 und ISO 14001:2015  

 

Servicespalte

Unsere Kontaktkoordinaten

Strafanstalt Saxerriet

Saxerrietstrasse 1

9465 Salez

 

Tel. +41 (0)58 228 29 00

E-Mail: zentrale.sax@sg.ch

Zertifikat Umweltmanagementsystem LOGO